SICHERHEIT bei der Arbeit - mit unseren mobilen Personen-Notsignal-Geräten (PNG)

In einer allzu bewegten und unsicheren Zeit müssen wir Wege finden, um den persönlichen Schutz zu gewährleisten. Häufig arbeiten Personen auch in risikoreichen Berufen und funktionieren ganz alleine. Auch in der Freizeit kann es schnell zu Situationen kommen, in denen man auf sich allein gestellt ist und Hilfe benötigt. Für diesen persönlichen Schutz bieten wir Ihnen unsere mobilen Personen-Notsignal-Geräte (PNG).

In Gefahren oder Paniksituationen ist ein Smartphone oft nicht mehr bedienbar oder verfügbar. Mit dem kleinen mobilen Notruf-Sender lässt sich bewusst durch drücken oder automatisch über die Lage-, Bewegungs-, Fall-/Aufprallsensoren, die Totmannschaltung oder den Abrissalarm sofort ein Notruf absetzen. Unsere Zentrale bekommt sofort eine Meldung mit GPS-Standortdaten.

Durch den Druck auf den Alarm-Button, die Auslösung einer der Sensoren oder den Einsatz der Totmannschaltung wird ein Alarm ausgelöst und samt GPS-Standortdaten an unsere Notruf-Service-Leitstelle geschickt. Im Wechselgespräch können noch nähere Informationen erfragt werden. Ist dies nicht möglich, so wird sofort der gewünschte Maßnahmenplan ausgelöst. Auch ein stiller Alarm ist möglich.

Arbeitgeber sind gesetzlich verpflichtet, Alleinarbeiter mit Arbeitsschutzgeräten auszurüsten, die im Notfall Hilfe herbeirufen. Abhängig von der Risikoeinschätzung kann ein Personen-Notsignal-Gerät (PNG) für Alleinarbeiterschutz erforderlich sein.

Die Vermietung des Personen-Notrufsystems erfolgt nur in Verbindung mit der Aufschaltung auf die Notrufzentrale.

TWIG Embody: simple Sache – große Wirkung.

Das Personen-Notsignal-Gerät (PNG) TWIG Embody lässt sich flexibel auf vielfältige persönliche Sicherheitsbedürfnisse und Alleinarbeitssituationen anpassen. So lassen sich richtlinienkonforme Sicherheitslösungen für viele Anwendungen finden:

  • Der automatische Totmannschalter kann den Notruf auch dann auslösen, wenn der Benutzer dazu nicht in der Lage ist.
  • Vor dem Eintritt in eine Risikosituation kann eine verstärkte Überwachung mit einem Zeitalarm eingerichtet werden.
  • BS8484: Die Personen-Notsignalgeräte TWIG entsprechen wo angegeben den Anforderungen des Abschnitts 5 von BS8484:2009 wenn sie in einer zertifizierten Alarmempfangszentrale implementiert sind.
  • DIN 0825: Die PNGs TWIG entsprechen wo angegeben der DIN 0825 Teil 1 gem. Produkt- und Testanforderungen der Funksysteme für Alleinarbeiterschutz und der DIN0825 Teil 11.

Anwendungsbereiche

AWZ Alarmruf Wachzentrale Sievers GmbH & Co. KG
An den Loddenbüschen 77
48155 Münster

Tel. 0251 927770
Fax 0251 277784
info@awz-wachzentrale.de

Anerkannt als Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) und nach ISO 9001

Industrie

Arbeitnehmer in der Industrie sind einer Vielzahl von Gefahren, wie gefährlichen Stoffen, Vibrationen, Lärm, Hitze oder Kälte sowie ergonomischen Gefahren ausgesetzt. Arbeiten finden mitunter in Bereichen statt, in denen Gase, Dämpfe, Nebel und Stäube explosionsfähige Atmosphären bilden. Die Einatmung von Staub und anderen gefährlichen Stoffen kann zu Ermüdung führen und zur Bewusstlosigkeit führen. Ebenenwechsel, Treppen und Hindernisse wie Kabel, Matten und schlechte Fußgängerflächen bergen weitere Unfallrisiken. Durch die Ausstattung von Arbeitern mit Personen-Notsignal-Geräten (PNG) können diese in einer Gefahrensituation umgehend Hilfe anfordern. Im Falle einer Ohnmacht kann die automatische Totmann-Funktion Alarm auslösen.

Pflege

Pflegepersonal und Haushaltshilfen leisten ihre wertvolle Arbeit meistens alleine in den Wohnungen ihrer Patienten. Dabei sind sie oft psychischen und physischen Belastungen ausgesetzt. Neben der körperlichen Anstrengungen bei der Pflege oder der Haushaltshilfe belasten die Verhaltensweisen der Patienten das Pflegepersonal stark. Mit unserem Personen-Notsignal-Gerät (PNG) kann in einer Gefahrensituation umgehend ein Alarm abgesetzt werden. Zusätzlich kann die automatische Totmann-Funktion Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren. Die Ortungsfunktion erlaubt es unserer Notruf-Service-Leitstelle, zielgerichtete Hilfe zu rufen.

Gebäudereinigung

Gebäudereiniger und Gebäudereinigerinnen arbeiten meist alleine und außerhalb der normalen Arbeitszeiten. Die Einwirkung von Dämpfen aus Reinigungsmitteln kann zu Atemproblemen, Hautreizungen oder sogar zur Bewusstlosigkeit führen. Rutschige Böden, liegengelassene Gegenstände, Stürze in Treppenhäusern und elektrische Leitungen sind weitere Gefahrenquellen, denen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Gebäudereinigungen ausgesetzt sind. Im Notfall sind sie jedoch auf sich alleine gestellt. Mit dem Personen-Notsignal-Gerät (PNG) kann in einer Gefahrensituation umgehend ein Alarm abgesetzt werden. Zusätzlich kann die automatische Totmann-Funktion Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren.

Sicherheitsdienste

Sicherheitskräfte schützen Menschen und Eigentum, bewachen Grundstücke und Gebäude und sorgen für die Sicherheit auf Veranstaltungen. Das Arbeitsumfeld von Sicherheitskräften birgt ein erhöhtes Risiko für Konfrontationen oder gar Gewalt bei der Arbeit. Angriffe durch Veranstaltungsgäste, Kunden oder Kriminelle sind keine Seltenheit. Mit dem Personen-Notsignal-Gerät (PNG) kann in einer Gefahrensituation umgehend ein Alarm abgesetzt werden. Zusätzlich kann die automatische Totmann-Funktion Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren.

Logistik

Arbeitnehmer in Transport-, Logistik- und Vertriebsgesellschaften transportieren oft wertvolle Fracht. Ständig sind Sie beim Transport der Gefahr von Angriffen ausgesetzt. Fahrzeugpannen in abgelegenen Bereichen kann sie in große Gefahr bringen. Beim Verladen von Paketen drohen unterschiedliche Gefahren wie Stürze vom Fahrzeug, herunterfallende Pakete oder Bedrohungsszenarien. Mit einem mobilen Personen-Notsignal-Gerät (PNG) kann in einer Gefahrensituation umgehend ein Alarm abgesetzt werden. Zusätzlich kann die automatische Totmann-Funktion Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren. Die Ortungsfunktion erlaubt es unserer Notruf-Service-Leitstelle, zielgerichtet Hilfe zu rufen.

Waldarbeit und Forstwirtschaft

Forstarbeiter arbeiten unter extremen Umständen, in denen menschliche Fehler und Müdigkeit schwere Verletzungen verursachen können. Ermüdung kann menschliche Fehler verursachen und zu schweren Verletzungen führen, vor allem bei der Arbeit außerhalb der normalen Arbeitszeiten oder bei Alleinarbeit. Stürze sind die häufigste Verletzungsursache. Kaltes oder nasses Wetter kann die Konzentration reduzieren und manuelle Aufgaben erschweren. Statistiken belegen, dass Arbeitnehmer in der Forstwirtschaft besonders hohen Risiken ausgesetzt sind. Arbeitgeber sind deshalb besonders dazu angehalten und verpflichtet, angemessene Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Mit einem robusten Personen-Notsignal-Gerät (PNG) lässt sich einfach per Knopfdruck Hilfe rufen, auch wenn sich der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin alleine im Wald befindet. Die integrierte High-Power-Freisprecheinrichtung ermöglicht die Zwei-Wege-Sprachkommunikation. Der leistungsstarke Vibrationsalarm und Alarmtöne helfen beim Erfassen von Voralarmen und eingehenden Kommunikationen. Die automatische Totmann-Funktion sowie der Lage-/Fallsensor kann Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren.

Baubranche

Auf Baustellen lauern große Gefahren, die zum Teil schwere Verletzungen verursachen können. Neben Verletzungsrisiken wie Stolpern, Ausrutschen und Abstürzen sind Bauarbeiter oft Lärm, Vibrationen und gefährlichen Stoffen ausgesetzt. Die Kommunikation zwischen Mitarbeitern ist durch Geräusch- und Gehörschutzausrüstung schwierig. Kalte oder nasse Umstände können die Konzentration reduzieren, manuelle Aufgaben erschweren und den Arbeiter in Gefahr bringen. All diese Bedingungen erschweren im Notfall den Hilferuf oder machen diesen unmöglich. Mit unserem robusten Personen-Notsignal-Gerät (PNG) lässt sich einfach per Knopfdruck Hilfe rufen, auch wenn sich der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin alleine auf der Baustelle aufhält oder aufgrund des Baustellenlärms schlichtweg überhört wird. Die integrierte High-Power-Freisprecheinrichtung ermöglicht die Zwei-Wege-Sprachkommunikation. Der leistungsstarke Vibrationsalarm und Alarmtöne helfen beim Erfassen von Voralarmen und eingehenden Kommunikationen. Die automatische Totmann-Funktion kann Alarm auslösen, wenn der Benutzer bewusstlos ist oder nicht in der Lage ist, Hilfe zu alarmieren.

Forschung/Labore

Arbeiten in Höhen